Science at Noon


Jeweils 12.15 bis 13.00 Uhr
Cantina dell'Accademia im Haus der Akademien, Laupenstrasse 7, Bern


Wissen teilen, spannenden Menschen begegnen und Schnittstellen leben: Im Rahmen von «Science at Noon» diskutieren Akteure aus dem Netzwerk der Akademien der Wissenschaften regelmässig wissenschaftliche und wissenschaftspolitische Themen und geben sich gegenseitig Einblick in laufende und umgesetzte Projekte.



Freier Eintritt, ohne Anmeldung, offen für alle Interessierten

Wenn Sie als Vertreterin oder als Mitarbeiter einer Organisation des Wissenschaftsbetriebs Interesse haben, die Veranstaltungsreihe «Science at Noon» mit einem Kurzreferat mitzugestalten, freuen wir uns über Ihre Kontaktnahme: lucie.notexisting@nodomain.comstooss@akademien-schweiz.notexisting@nodomain.comch
 

Dienstag, 28.August 2018

Prof. Dr. Antonio Loprieno
Präsident Akademien Schweiz a+
Präsident ALLEA

DER ROSETTA-STEIN:
Der Schlüssel zur Entzifferung der Hieroglyphen

Der Rosetta-Stein ist einer der bedeutendsten archäologischen Funde der Geschichte und einer der Auslöser der modernen Ägyptologie. Auf dem Rosetta-Stein befindet sich eine priesterliche Verordnung aus dem Jahr 196 v. Chr. Diese dreisprachige Inschrift war für ägyptische Priester (in Hieroglyphenschrift), ägyptische Beamte (auf Demotisch) und ausländische Herrscherschicht (auf Griechisch) gedacht und schreibt vor, wie der Tempelkult des mazedonischen Königs vollzogen werden sollte. Der Rosetta-Stein wurde 1799 während der ägyptischen Expedition von Napoleon gefunden. Nach intensiver Forschungsarbeit konnte im Jahr 1824 die Hieroglyphenschrift auf der Basis des Vergleichs mit der griechischen Inschrift vom französischen Gelehrten Jean-François Champollion entziffert werden.

Donnerstag, 13.September 2018


Dr. phil. Philipp Burkard, Leiter Science et Cité
lic. phil. Valérie Clerc, Generalsekretärin SAMW
Dr. Markus Zürcher, Generalsekretär SAGW

GEMEINSAM DIE ZUKUNFT GESTALTEN (1):
SDG Dialog Session 1

Viele Einheiten der Akademien der Wissenschaften Schweiz befassen sich in diversen Projekten mit den Themen und der Umsetzung der Sustainable Development Goals. Im Rahmen der Dialog Sessions stellen verschiedene Akteure ihre Arbeit kurz vor. Als BesucherIn der Sessions haben Sie die Gelegenheit, im Anschluss an die Kurzpräsentationen an zwei verschiedenen Tischen mit den ReferentInnen jeweils zwei Mal 15 Minuten zu Ihren Themen zu diskutieren. 

Genauere Informationen zu den jeweiligen Themen werden Ende August hier veröffentlicht.

Dienstag, 25.September 2018

Dr. Karin Ammonn, Geschäftsleitern ProClim, SCNAT
Dr. Jon-Andri Lys, Leiter Komission für Forschungspartnerschaften mit Entwicklungsländern (KFPE), SCNAT
Dr. Catherine Pugin, wissenschaftliche Mitarbeiterin TA-SWISS
Dr. Eva Spehn, wissenschaftliche Mitarbeiterin Forum Biodiversität, SCNAT

GEMEINSAM DIE ZUKUNFT GESTALTEN (2):
SDG Dialog Session 1

Viele Einheiten der Akademien der Wissenschaften Schweiz befassen sich in diversen Projekten mit den Themen und der Umsetzung der Sustainable Development Goals. Im Rahmen der Dialog Sessions stellen verschiedene Akteure ihre Arbeit kurz vor. Als BesucherIn der Sessions haben Sie die Gelegenheit, im Anschluss an die Kurzpräsentationen an zwei verschiedenen Tischen mit den ReferentInnen jeweils zwei Mal 15 Minuten zu Ihren Themen zu diskutieren. 

Genauere Informationen zu den jeweiligen Themen werden Ende August hier veröffentlicht.

Donnerstag, 25.Oktober 2018

Miriam Gantert
ImpactHub Bern

GEMEINSAM DIE ZUKUNFT GESTALTEN (3):
Social Entrepreneurship – Gesellschaftliche Fragen mit aussergewöhnlichen Ideen und unternehmerischem Denken angehen.

Social Entrepreneurs streben nicht nur nach Gewinnoptimierung, sie wollen gleichzeitig auch gesellschaftliche Fragen mit aussergewöhnlichen Ideen und Lösungen angehen. Dabei agieren sie unternehmerisch; schaffen neue, andersartige Businessmodelle und setzten auf ihre Community. Seit über 10 Jahren gibt das globale Impact Hub Netzwerk Social Entrepreneurs ein zuhause, seit Herbst 2016 auch in Bern. Wir erzählen aus unseren Erfahrungen und stellen spannende Erfolgsstories vor.

Archiv Veranstaltungen 2018: siehe Rubrik "2018".

 
 
Inscription Newsletter électronique

 

Magazine de la recherche «Horizons»

Édition actuelle
S'abonner à Horizons

Membres des Académies suisses des sciences

Centres de compétences :

Sciences humaines et sociales

Actualités de l'ASSH

Sciences naturelles

Actualités SCNAT

Sciences médicales

Actualités des l'ASSM

Sciences techniques

Actualités des la SATW


L’évaluation des choix technologiques

Actualités de TA-SWISS

Académies suisses des sciences
Maison des Académies
Laupenstrasse 7
Case postale
CH-3001 Berne

Tél +41 (0)31 306 92 20
info@akademien-schweiz.ch